Autor: njoosten

Seminar „Admin“

Im Seminar „Admin“ geht es um die Schwerpunkte Benutzerverwaltung, Rollencenter, Zugriffsrechte sowie Benutzerprofile. Dabei werden auch die Verwaltung von Mandanten und Datenbankeinstellungen intensiv besprochen. Benutzer: NAV-Benutzer anlegen unter „IT-Verwaltung“ – Benutzer einrichten / verwalten / sperren Benutzer Einrichtung für Buchungszeiträume / Zuständigkeiten Benutzeranpassung einrichten für Profile – Zuweisung von Profilen zum jeweiligen Benutzer Lagermitarbeiter einrichten… Weiter »

Mehrwertsteuersenkung

  Das aktuelle Konjunkturpaket der Bundesregierung, welches am 03.06.2020 vorgestellt wurde, beinhaltet unter anderem die Senkung der Mehrwertsteuer – von 19% auf 16% beziehungsweise von 7% auf 5%. Diese Senkung gilt ab dem 01.07.2020 für die darauffolgenden 6 Monate – also bis zum 31. Dezember 2020. Für Sie als Dynamics NAV oder Business Central Anwender,… Weiter »

Seminar „Lager“

Neben der Einrichtung von Lagerorten und Lagerplätzen, werden in diesem Seminar auch die Buchungseinrichtungen sowie Buchungen von Artikelab- und zugängen thematisiert. Dabei darf der Schwerpunkt „Inventur“ selbstverständlich nicht fehlen. Lagergrundeinrichtung Lagerorte, Lagerplätze Lagerbuchungseinrichtung Lagermitarbeiter einrichten Nummernserien für Lager und Artikel Artikelkarte – Basiseinheiten/Einheiten – Lagerabgangsmethoden – Buchungsgruppen – Attribute – Varianten – Preise – Chargenpflicht… Weiter »

Seminar „Einkauf“

Effizientes Arbeiten mit einem optimal auf den Einkauf abgestimmten Rollencenter ist unter anderem Thema dieses Seminars. Genauso wie die Verwaltung von Kontakten und Kreditoren, sowie die umfassenden Funktionen zu den Bereichen „Artikel“ und „Bestellungen“. Das Rollencenter des Einkäufers Kontakte  – Unternehmenskontakt / Personenkontakt Kreditor – Erstellung eines Kreditoren aus einem Kontakt, Kreditorenkarte Kreditorenbuchungsgruppen, Geschäftsbuchungsgruppen Lagerort… Weiter »

Seminar „Verkauf“

Neben der Erstellung von Angeboten und Aufträgen, spielt auch die Verwaltung der Kontakte sowie der Debitoren für den Verkauf eine große Rolle. Wie kann das Dynamics Rollencenter dabei optimal eingerichtet werden und wie lassen sich Reklamation abwickeln? Datenstruktur und Belegprinzip Das Rollencenter des Verkäufers Zentrale Aufgaben des Verkaufs Kurzwiederholung wichtiger Bedienelemente / Filterung Kontakte  –… Weiter »

Tasklet Factory

  Unterstützen Sie die Arbeitsprozesse im Warenlager mit Mobile WMS. Das Zusatzmodul integriert die Standardfunktionen von Microsoft Dynamics 365 Business Central (BC) bzw. Dynamics NAV und ist – dank der komfortablen graphischen Oberfläche – einfach zu bedienen. Zudem kann es so konfiguriert werden, dass es individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Anwender gerecht wird. Die Mobile WMS-Anwendung… Weiter »

Abgesagt: CTM Hausmesse

  Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Europa und der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen, die für den 12. März 2020 geplante 32. CTM Hausmesse zu verschieben. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um das Risiko einer möglichen Corona-Ansteckung zu minimieren. Mit der Verschiebung wollen wir keine Ängste schüren, jedoch haben… Weiter »

32. CTM Hausmesse

Auch im Jahr 2020 heißt es wieder Willkommen zur CTM Hausmesse! Am Donnerstag, den 12. März 2020 erwarten Sie in der Zeit von 09.00 bis 16.30 Uhr interessante Vorträge rund um Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central. Selbstverständlich sind auch wieder viele unserer Partner mit dabei, um Ihnen die Vorteile ergänzender AddOns vorzustellen und… Weiter »

Jahreswechselseminar 2020

  Traditionell beginnen wir bei CTM das neue Jahr mit unserem Kompakt-Seminar zum Thema Lohn und Gehalt. Daher hieß am 09.01.2020 – zum mittlerweile 17. Mal – wieder einmal „Willkommen zum Jahreswechselseminar bei CTM„. Mehr als 40 Teilnehmer haben sich Anfang Januar auf den Weg nach Stuhr gemacht, um sich für das Jahr 2020 über… Weiter »

Zusatzmodul DSGVO-Toolbox

  Vor gut eineinhalb Jahren trat die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft – nach der bereits vorangegangenen zweijährigen Übergangsfrist. Doch auch nach fast 4 Jahren DSGVO setzen viele Unternehmen die Vorgaben immer noch nur mangelhaft um. Zwar blieb die anfänglich befürchtete Abmahnwelle aus, jedoch drohen im Falle einer Verletzung der Verordnung Bußgelder in Höhe von bis zu… Weiter »