DSGVO-Toolbox für Business Central

Personenbezogene Daten konform und sicher verarbeiten

 

Vor gut eineinhalb Jahren trat die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft – nach der bereits vorangegangenen zweijährigen Übergangsfrist. Doch auch nach fast 4 Jahren DSGVO setzen viele Unternehmen die Vorgaben immer noch nur mangelhaft um. Zwar blieb die anfänglich befürchtete Abmahnwelle aus, jedoch drohen im Falle einer Verletzung der Verordnung Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Mio. Euro – was Grund genug zum sofortigen Handeln sein sollte.

Viele Unternehmen zögern und scheitern letztlich an der vollständigen Umsetzung aufgrund der strengen und komplexen Anforderungen der DSGVO, die nicht leicht zu erfüllen und teilweise nicht eindeutig definiert sind. Dies führt insbesondere bei kleinen und mittelständischen Unternehmen zu Verwirrung und Unsicherheit. Zu den Problemen bei der Realisierung und Einhaltung der Grundverordnung, kommen die damit verbunden hohen Kosten sowie zunehmende innerbetriebliche bürokratische Aufwände.

Vermeiden Sie drohende Bußgelder und unnötige Kosten – handeln Sie jetzt!

Um Sie bei der Einhaltung der Verordnung optimal zu unterstützen, bedarf es kurzfristig und einfach umsetzbarer Strukturen, Vorlagen und Prozesse. Dies bietet Ihnen die DSGVO-Toolbox, mit der Sie eine fertige und schnell zu implementierende Lösung zur Umsetzung der DSGVO Anforderungen in Microsoft Dynamics NAV sowie 365 Business Central erhalten.

Die AddOn-Lösung unterstützt Sie in Bezug auf Dokumentation und Reporting – wie z.B. Identifizieren von personenbezogenen Daten, Klassifizieren von Tabellen sowie generieren und verarbeiten von Lösch- und Anony­mi­sie­rungs­vorschlägen. Reagieren Sie innerhalb der gesetzlichen Frist z.B. auf Anfragen Betroffener – dokumentieren Sie diese und informieren oder exportieren Sie bei Bedarf die personenbezogenen Daten direkt aus NAV oder Business Central. Überprüfen und dokumentieren Sie Benutzeranmeldungen und Zugriffsrechte und reduzieren den Dokumentationsaufwand mithilfe integrierter Auswertungen.

Die Toolbox wurde über mehrere Monate hinweg entwickelt und durch zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Microsoft Partner geprüft. Sie erhalten das AddOn – abhängig von der Anzahl der Benutzer – ab 1.100 € Lizenzgebühr (zzgl. MwSt. & Enhancementplan). Die Bereitstellung und Integration erfolgt gegen eine Setup-Pauschale.

Weitere Informationen zur DSGVO-Toolbox finden Sie auf unserer Website hier. Selbstverständlich steht Ihnen auch unser Vertriebsteam bei Fragen rund um das Zusatzmodul zur Verfügung.