DSGVO Toolbox für Microsoft Dynamics NAV

Mit Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 muss jede Organisation, die Waren und Dienstleistungen für Menschen in der EU anbietet oder personenbezogene Daten von Personen in der EU erfasst und analysiert, einen neuen, gemeinschaftlichen Datenschutzstandard einhalten.
Als Nutzer von Dynamics NAV sind auch Sie ab dem 25. Mai 2018 dazu verpflichtet, jeden Prozess, bei dem personenbezogene Daten in Ihrem ERP-System erfasst, verarbeitet oder gespeichert werden, zu dokumentieren, zu bewerten und auf Anfrage elektronisch bereitzustellen.

DSGVO mit NAV

Die AddOn-Lösung unterstützt Sie bei der Erfüllung der DSGVO-Anforderungen in Bezug auf Dokumentation und Reporting – wie z.B. Identifizieren von personenbezogenen Daten, Klassifizieren von Tabellen sowie generieren und verarbeiten von Lösch- und Anonymisierungsvorschlägen.

Die Lösung wurde über mehrere Monate hinweg entwickelt und durch zertifizierte Datenschutzbeauftragte und NAV-Partner geprüft.

Reagieren Sie innerhalb der gesetzlichen Frist z.B. auf Anfragen Betroffener – dokumentieren Sie diese und informieren oder exportieren Sie bei Bedarf die personenbezogenen Daten aus NAV. Überprüfen und dokumentieren Sie Benutzeranmeldungen und Zugriffsrechte in NAV und reduzieren Sie Ihren Dokumentationsaufwand mithilfe integrierter Auswertungen.

CTM Grafik Analyse

Nutzen und Vorteile

  • Strukturierte Dokumentation relevanter Daten
    Wo liegen personenbezogene Daten im ERP-System und wie kann ich diese schnellstmöglich beauskunften? Erhalten Sie durch das Erfassen von Tabellen ein individuelles Reporting über personenbezogene Daten in Ihrem NAV System – reagieren Sie auf Anfragen schnell und erzeugen die Daten auf Knopfdruck.
  • Den Überblick behalten
    Ob Kunden-, Lieferanten- oder Interessentendaten – Ihr ERP-System ist Sammelstelle für Daten jeder Art. Mit der DSGVO-Toolbox behalten Sie den Überblick über personenbezogene Daten und Fristen.
  • Lizenzierbares NAV-Granule
    Als lizenzierbares NAV-Granule entstehen durch die DSGVO Toolbox keine Kosten für separate NAV-Applikationsobjekte – Das AddOn steht für alle Versionen ab Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 zur Verfügung.
  • Einfache Integration und umfassende Schulungsmaterialien  
    Die Integration der DSGVO Toolbox erfordert nur wenig Anpassungen an Standardobjekten, wodurch das AddOn auch bei angepassten NAV Umgebungen eingesetzt werden kann. Nach der Integration unterstützen Sie unsere Kurzanleitungen bei der Implementierung, Einrichtung und dem Umgang mit dem AddOn, für eigenständige Organisation Ihrer Datenschutzprozesse.
  • Günstige Umsetzung und schnelle Projekteinführung
    Das AddOn bietet einen schnellen, einfachen und kostengünstigen Einstieg in die Umsetzung der DSGVO-Richtlinien für Ihr Microsoft Dynamics NAV-System.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
    Angelehnt an die rechtlichen Gegebenheiten wird die DSGVO-Toolbox kontinuierlich weiterentwickelt.

Funktionsumfang im Überblick

  • Dokumentation der NAV-Datenstrukturen für personenbezogene Daten
  • Zuordnung der Datenherkunft, der Einwilligungserklärungen und der Verarbeitungszwecke
  • Tabellenbezogene Vorgaben für den Grund der Datenerhebung
  • Dokumentation von Anfragen betroffener Personen, wie z.B. Auskunftspflicht, Löschanfragen, Anfrage auf Einschränkung oder Datenkorrektur
  • Umsetzung der Auskunftspflicht per PDF, Einschränkung der Verwendung, Löschanfrage und Anfrage zur Portierung der eigenen Daten (Datenexport)
  • Dokumentation von Benutzern mit Zugriffsrechten auf die Tabellen mit personenbezogene Daten
  • Lösch- und Anonymisierungsfristen bei Anlage strukturierter Daten
  • Automatisches oder manuelles Verschieben von Lösch- und Anonymisierungsfristen mit der Hinterlegung von Gründen
  • Lösch- und Anonymisierungsvorschläge zu anstehenden Daten

DSGVO Toolbox vs. Microsoft

Mit der DSGVO Toolbox erhalten Sie eine fertige und schnell zu implementierende Lösung zur Umsetzung der DSGVO Anforderungen in Dynamics NAV – ohne Update und für eine Vielzahl von NAV-Versionen einzurichten und zu bedienen. Hier eine Gegenüberstellung der DSGVO Toolbox Funktionen im Vergleich zum aktuellen Lösungsansatz von Microsoft.

Je nach Entwicklung der rechtlichen Gegebenheiten wird die DSGVO Toolbox kontinuierlich erweitert und an eventuelle Änderungen durch Microsoft angepasst.

DSGVO Tool vs NAV


Preise und Verfügbarkeiten

Abhängig von der Anzahl an NAV-Benutzern erhalten Sie das AddOn ab 1.100 € Lizenzgebühr. (zzgl. MwSt. & Enhancementplan). Die Bereitstellung und Integration erfolgt gegen eine Setup-Pauschale. Fordern Sie jetzt schnell und einfach Ihr persönliches Angebot an. Die DSGV Toolbox ist ab der NAV-Version 2009 R2 verfügbar.

Jedes Paket enthält die DSGVO Toolbox für Microsoft Dynamics NAV inklusive ausführlicher Anleitung, sodass die individuelle Einrichtung eigenständig erfolgen kann.

Wir weisen darauf hin, dass unser Angebot und die Nutzung des DSGVO Tools eine Rechtsberatung nicht ersetzt. Einen Beratungs-Termin z.B. mit Ihrem Datenschutzbeauftragten sowie eine persönliche Schulung durch unsere Experten bieten wir Ihnen selbstverständlich gerne an. Die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften liegt auch mit Einsatz der DSGVO Toolbox in Ihrer Verantwortung.


Um einen ersten Einblick in das AddOn zu erhalten, schauen Sie sich gerne das YouTube Video an: