22.03.2017

Branchenlösung KatarGo

Für den Versand- und Großhandel

Das stetige Wachstum und der laufende Wandel im Versand- und Onlinehandel fordern Unternehmen immer mehr heraus. Um langfristig im Wettbewerb bestehen zu können, muss nicht nur wirtschaftlich gearbeitet, gewinnbringend und flexibel am Markt agiert werden, auch Geschäftsprozesse müssen effizient gesteuert werden. Ein professionelles ERP System, das ideal auf die Bedürfnisse im Versand- und Großhandel ausgerichtet ist, bildet die optimale Grundlage, um diese Ziele zu erreichen.

Mit KatarGo haben wir eine weitere Branchenlösung in unserem Portfolio, welche die Funktionen von Microsoft Dynamics NAV ergänzt und komplettiert - perfekt auf die Anforderungen des Versandhandels abgestimmt.

Einen Überblick über die Funktionen und Vorteile von KatarGo finden Sie hier.
Für detaillierte Informationen, wenden Sie sich gerne an die zuständige Vertriebs- und Organisationberaterin:

Olga Lukas
E-Mail: Olga.Lukas@ctm-computer.de
Tel.: 0421 56902-46
Mobil: 0172 3654948


23.01.2017

CTM Jahreswechselseminar – für einen reibungslosen Start ins neue Jahr

Personalfachleute aus den unterschiedlichsten Branchen trafen sich – zum mittlerweile 14. Mal – wieder bei uns im Haus, um sich über aktuelle Änderungen und Entwicklungen der NAV Lohn- und Gehaltssoftware zu informieren. Insgesamt 42 Teilnehmer wurden am 11.01.2017 vom CTM Kompetenzteam auf den neuesten Stand im Lohn-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht gebracht und sind nun optimal auf „elektronisches Meldewesen & Co.“ in 2017 vorbereitet.

Safe the Date!

Der Termin für 2018 steht bereits: Donnerstag, 11.01.2018. Wir freuen uns, Sie nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

12.12.2016

Was ist neu bei Microsoft Dynamics NAV 2017?

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. 2017 steht vor der Tür – pünktlich zum neuen Jahr hat Microsoft die Dynamics NAV 2017 Version veröffentlicht.

 

Für manchen Kunden und Interessenten stellt sich daher die Frage, welche Änderungen es gegenüber der Vorgänger Version Dynamics NAV 2016 gibt. Als Experten im Dynamics NAV Umfeld können wir sagen: „Es gibt vielseitige Änderungen auf der technischen sowie der Anwenderseite“. Die wichtigsten möchten wir hier kurz zusammenfassen:

Microsoft greift den Trend mobil und flexibel wie möglich zu arbeiten auf und überträgt diesen Trend auf unternehmenswichtige Vorgänge. Das Ziel ist es einen mobilen Zugriff auf die wichtigsten kaufmännischen Informationen zu erhalten und unterwegs flexibel in der Unternehmenssoftware zu arbeiten. Dazu wurden erneut die Funktionalitäten für den Zugriff über einen Webbrowser, ein Tablet und ein Smart-Telefon verbessert und erweitert. Das Stichwort ist hier das effiziente Arbeiten von Überall.

Darüber hinaus finden Anwender Verbesserungen in den Bereichen Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft. Die neuen Funktionalitäten sind zwar fein, erleichtern jedoch das tägliche Arbeiten und sparen an der einen oder anderen Stelle Individualanpassungen.

Für alle Unternehmen, die mit dem Gedanken spielen Ihre Unternehmenssoftware in der Cloud laufen zulassen, gibt es eine noch bessere Integration zwischen Dynamics NAV, Office 365, CRM und Microsoft Business Intelligence. Vollintegrierte Unternehmenssoftware trifft auf die flexible Cloud ist hier das Stichwort.

Zusammengefasst lässt sich sagen: „2017 ist ein gutes Jahr, um sich für Dynamics NAV 2017 zu entscheiden“.

 

23.09.2016

51 Firmen mit 95 Besuchern: Schön, dass wieder alle dabei waren...

Jedes Jahr ist es wieder ein besonderer Moment, wenn um 9.00 Uhr die CTM Pforten zur CTM Hausmesse geöffnet werden. Ja, auch dieses Jahr haben wir wieder einen sehr lebendigen Tag erlebt. Es gab spannende Vorträge, tolle Präsentationen und einen intensiven Austausch mit Kunden, Interessenten, CTMlern, Softwarepartnern über NAV, Microsoft, neue Lösungen, Ideen für Gegenwart und Zukunft oder manchmal auch einfach nur über Gott und die Welt. Vielen Dank an alle, die dabei waren!!!

26.08.2016

CTM Hausmesse - machen Sie sich für den 22. September einen Knoten ins Taschentuch

Head HM 2016

Schärfen Sie mit Microsoft Dynamics™ NAV Ihren Blick für das Wesentliche. Nutzen Sie die Vorträge           sowie das Netzwerken auf der CTM Hausmesse um:

  • Effizienz in Ihren Geschäftsprozessen zu erzielen
  • Sicherheit durch Transparenz in Ihrem Unternehmen zu schaffen
  • Kunden durch besseren Service zu begeistern
  • Wettbewerbsvorteile durch Wissensvorsprung und Geschwindigkeit aufzubauen

Auf der CTM Hausmesse erhalten Sie einen Einblick in die Tiefe des Nutzes der NAV Standard Software, der Branchenlösungen und in die Breite der AddOn Module. Der technische Fortschritt Ihrer Lösung schafft langfristige Sicherheit und Perspektiven.

Agenda HM 2016

Sie sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns darauf, Sie ab 9:00 Uhr in der Jupiterstraße 4 in 28816 Stuhr/Brinkum begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme per Mail an olga.lukas@ctm-computer.de möglichst mit Angabe der Personen, Ihrer Interessengebiete und wann wir Sie erwarten dürfen.

17.08.2016

CTM gehört zu den besten Dynamics NAV Partnern weltweit

President´s Club Auszeichnung für CTM

CTM - welcome im President´s Club für Microsoft Dynamics NAV Partner

Wir wurden von Microsoft ausgezeichnet und gehören zu den 5 % der weltweit besten Dynamics NAV Partner.

Für diesen Erfolg bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Mitarbeitern, die mit Know-How, Herz und Spaß Software in sinnvolle Unternehmenslösungen verwandeln. Unseren Kunden sagen wir DANKE für das entgegen gebrachte Vertrauen.

 

Microsoft Dynamics NAV 2016

14.06.2016

CTM Hausmesse am 22.09.2016

Pflichttermin für alle NAV Fans

Es ist wieder so weit. CTM öffnet am 22.09.2016 wieder die Türen für die jährliche Hausmesse. Das Organisationsteam ist bereits im vollen Gange und organisiert für Sie spannende Vorträge, interessante Partnerunternehmen  und leckere Schnittchen ... Lassen Sie sich überraschen.

31.03.2016

CTM startet neue Webinar Reihe

Bis August findet monatlich ein Webinar statt

Im Februar startete CTM mit einer neuen Webinar-Reihe. Vertriebsoptimierung mit CRMplus auf Basis von Microsoft Dynamics NAV eröffnete die Veranstaltungsreihe. Unternehmen aus diversen Branchen nahmen sich die Zeit, um sich die Möglichkeiten mit diesem AddOn anzuhören. In den nächsten Monaten folgen weitere spannende Themen, die Ihre Microsoft Dynamics Installation ideal ergänzen. Die Termine finden Sie hier.

16.02.2016

Über NAV Sport & Event berichtet die Presse!

Mit IT einen Schritt voraus

In dieser Woche veröffentlichte die Zeitschrift „Eishockey News“ unter der Rubrik „Eishockey & Wirtschaft“ einen Artikel zu unserer Branchenlösung NAV Sport & Event auf Basis von Microsoft Dynamics NAV.

Der Artikel beschäftigt sich mit den steigenden Anforderungen in der kaufmännischen Abwicklung der Eishockey Clubs: „Die Optimierung von Prozessen für mehr Effizienz, bei gleichzeitig höherem Drang nach Individualität und mehr Fan-Nähe im Web, erfordern flexiblere Software“. Ein Eishockey Club geht hier besonders gut voran und nutzt Software um kaufmännisch einen Schritt voraus zu sein.

Aber lesen Sie selbst …. hier gehts zum vollständigen Artikel.

05.02.2016

Lernen Sie im Webinar das Modul „CRMplus“ kennen und lieben

Der Vertrieb nimmt eine zentrale Rolle eines Unternehmens ein. Er muss über die wichtigsten Kennzahlen seiner Kunden und Interessenten stets top informiert sein.

Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem vollintegrierten CRMplus Ihren Vertrieb optimieren können.

Datum & Uhrzeit

Das kostenlose Webinar „CRMplus“ findet statt am: Freitag, 26.02.16 von 11.00 bis 11.30 Uhr

Thema:

  • Optimierung eines Vertriebsprozesses
  • Mehrstufiges Kontaktmanagement / Ansprechpartnerorganisation
  • Schnellzugriff auf sämtliche Geschäftsvorfälle
  • Kundenhistorie
  • Marktkenntnisse
  • Wiedervorlagesystem

Schicken Sie einfach eine E-Mail an olga.erdmann@ctm-computer.de und wir lassen Ihnen die benötigten Zugangsdaten rechtzeitig zukommen.

14.01.2016

CTM Jahreswechselseminar ausgebucht

Einfach - sorgenfrei - abrechnen: Unter diesem Motto wurden am 14. Januar umfassende Informationen über gesetzliche Grundlagen und die Neuigkeiten NAV Lohn-/Gehaltssoftware präsentiert. Die Veranstaltung war in Maximalbesetzung mit 45 Teilnehmern wieder ein voller Erfolg.

Der Termin für 2017 steht bereits: Donnerstag, am 12. Januar. Wir freuen uns, wenn Sie wieder dabei sind!

09.10.2015

111 NAV interessierte Besucher auf der CTM Hausmesse

Über diese Zahlen freuen wir uns: Mit 16 Vorträgen, ungezählten Individualgesprächen in unseren 14 Themenräumen, 30 kompetenten Beratern für 111 Besucher aus 47 Firmen hat ein toller Austausch stattgefunden. Wir sind überzeugt, dass wir unseren Kunden interessante Impulse, Ideen und Pläne für die Weiterentwicklung bestehender und neuen NAV-Installationen geben konnten. Der Termin für nächstes Jahr ist schon geplant: Hoffentlich treffen wir uns alle am 22.09.2016 wieder!

CTM Hausmesse

 

14.08.2015

CTM Hausmesse - machen Sie sich für den 08. Oktober einen Knoten ins Taschentuch

Titelbild Hausmesse 2015

Stärke und Strategie gehen Hand in Hand, wenn es um Ihre Wettbewerbsvorteile geht. Erfahren Sie wie Ihre Software Sie dabei unterstützen kann einen Schritt besser und schneller Ihre täglichen Aufgaben zu bewältigen als Ihre Marktbegleiter. 

Informieren Sie sich auf der CTM Hausmesse am 08. Oktober 2015 wie Sie mit Microsoft Dynamics™ NAV, den Branchenpaketen und AddOn Lösungen Ihr Tagesgeschäft sicher, schnell und einfach im Griff behalten. Holen Sie sich gute Ideen Ihren Vertrieb optimal aufzustellen und lassen Sie sich begeistern, wie Sie alle relevanten Zahlen und Fakten optimal für unternehmerische Entscheidungen nutzen können. 

Hausmesse Agenda 2015 stand 29.09.15

Sie sind herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf, Sie ab 9:00 Uhr in der Jupiterstraße 4 in 28816 Stuhr/Brinkum begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme per Mail an olga.erdmann@ctm-computer.de, möglichst mit Angabe der Personen, Ihrer Interessengebiete und wann wir Sie erwarten dürfen.

29.07.2015

CrefoDynamics - Nutzen Sie bereits Wirtschaftsauskünfte integriert in NAV?

Vorteile und Nutzen:

  • Liquiditätsbewertung Ihrer Neu- und Bestandskunden (B2B & B2C)
  • Monitoring zum Zahlungsverhalten Ihrer Bestandskunden
  • Umfassendes Bild zu Ihren Debitoren durch Verknüpfung interner Daten mit Creditreform Wirtschaftsinformationen
  • Entscheidungsgrundlage für Kreditlimits
  • Frühwarnsystem bei Insolvenzen und Zahlungsausfällen durch Nachträge, Zahlungserfahrungen und Historisierung sämtlicher Änderungen und Entscheidungen
  • Schlanke Prozesse und Entlastung im Forderungsmanagement
  • Jederzeitige Transparenz zum Stand Ihrer Inkasso-Fälle
  • Zentrale Datenhaltung mit Zugriff innerhalb des Unternehmensnetzwerkes

Interessiert? Buchen Sie Ihre persönliche Webpräsentation bei Frau Erdmann unter olga.erdmann@ctm-computer.de.

10.06.2015

Neue online Veranstaltungreihe: Melden Sie sich für das Webinar "Urlaubsworkflow" an!

Lernen Sie im Webinar das Modul "Urlaubsworkflow" kennen und lieben. Die neue Erweiterung für Ihre Zeitwirtschaft optimiert und beschleunigt Ihren Urlaubsgenehmigungsprozess. Wir zeigen Ihnen wie ein Urlaubsprozess in Ihrem Unternehmen abgebildet werden kann und wie Sie das Modul optimal für sich einsetzen.

  1. Datum & Uhrzeit:
  2. Das kostenlose Webinar "Urlaubsworkflow" findet an zwei Terminen statt:
  3. Donnerstag: 09.07.2015 von 10.00 bis 10.30 Uhr
  4. Dienstag:     14.07.2015 von 14.00 bis 14:30 Uhr

 

Für die Teilnahme schicken Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunschtermin an kim.langhans@ctm-computer.de und wir lassen Ihnen die benötigten Zugangsdaten rechtzeitig zukommen.  

 Urlaubsworkflow

Wir freuen uns auf Sie!

26.05.2015

Rückblick zum IT-Zukunftstag für Arbeitsbühnenvermieter 2015

Die Arbeitsbühnen - Vermietungsbranche bewegt sich.

Wie können die komplexen Geschäftsprozesse eines Arbeitsbühnenvermieters mit der Branchenlösung RentNAV auf Basis von Microsoft Dynamics NAV bewältigt und optimiert werden? Herr Schumacher, von Cramer Arbeitsbühnen, hat auf dem IT-Zukunftstag die Umsetzung der Lösung live präsentiert. Hierbei kam insbesondere die Arbeitsgeschwindigkeit durch nahtlose Integration von Vermietung, Gerätemanagement, Werkstatt, Handel, Finanzwesen und Vertriebssteuerung zur Geltung. Führende Vertreter der Arbeitsbühnenvermietungsbranche lauschten gespannt bei der Live Vorführung der Branchenlösung von Cramer Arbeitsbühnen. Jan Schumacher zeigte praxisnah wie er und seine Mitarbeiter die Branchenlösung bei sich einsetzen und überzeugte die Zuhörer mit Highlights aus der Praxis. Ergänzend dazu gab es Vorträge zu Themen wie CRM, Controlling und Datenübertragung. Die RentNAV Branchenlösung für Arbeitsbühnenvermieter bietet viele branchenwichtige Funktionen – vor allem bietet die Lösung viele (Wettbewerbs-) Vorteile und rüstet seine Anwender bereits heute für die steigenden Anforderungen der Zukunft.

It-Zukunftstag

27.03.2015

Arbeitsbühnenvermieter bei CTM - Wie werden Geschäftsprozesse unter Einsatz von NAV optimal gestemmt?

Der IT-Zukunftstag am 21. Mai - eine Veranstaltung der besonderen Art: Die Firma Cramer Arbeitsbühnen präsentiert eine Erfolgsgeschichte wie das Geschäft mit Vermietung und Handel von Arbeitsbühnen unter Einsatz von Microsoft Dynamics NAV optimiert wurde. Und die Branche hört zu - Best Practice, die überzeugt. 

Agenda IT Zukunftstag

Entdecken Sie die Branchenlösung RentNAV auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV 2015. Informieren Sie sich wie die integrierte Lösung Ihre individuellen Prozesse der Vermietung, Disposition, Handel, Logistik, Service sowie Finanz- und Rechnungswesen optimal unterstützen kann. 

Sie sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung – gerne einfach per Mail an patrick.strahlberger@ctm-computer.de

Cramer Arbeitsbühne

13.01.2015

Mainstream Support für NAV 2009 R2 endet am 13.01.2015

Der Mainstream Support stellt die erste Phase des Produktlebenszyklus dar. Er beinhaltet die Bearbeitung technischer Anfragen, Security Update Support, Beantragung von nicht-sicherheitsrelevanten Hotfixes.

Der erweiterte Support auch von CTM ist aber noch bis zum 14.01.2020 sichergestellt.

Für weitere Informationen finden Sie den Lebenszyklus für alle NAV-Versionen unter http://www.ctm-computer.de/files/lebenszyklus-nav_2015.pdf. Oder sprechen Sie Ihren persönlichen Vertriebsberater an!

14.11.2014

85 Gäste konnte CTM zur 27. Hausmesse begrüßen: Eine interessante Mischung aus Vorträgen, Präsentationen und Gesprächen rundum Microsoft Dynamics NAV2015

Wie können auch Sie das Kundenbeziehungsmanagement zu einem Erfolgsfaktor machen? Wie bewältigen Sie die Informationsflut mit mehr Effizienz? Wie optimieren Sie ihr operatives Geschäft? Wie passt die Zukunftsentwicklung von Microsoft Dynamics NAV in Ihre Unternehmensstrategie? Was gibt es Neues unter NAV2015?

Es gab viel Raum, um komplexe und praktische Fragen zu stellen, zu besprechen, zu planen und zu beantworten. Schön ist immer auch wieder der persönliche Kontakt, der trotz aller technologischen Möglichkeiten ein wichtiger (der wichtigste?) Faktor für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bleibt.

Nach der Hausmesse ist vor der Hausmesse. Wir freuen uns schon Sie im nächsten Jahr am 8. Oktober 2015 begrüßen zu dürfen.

Das CTM-Messeteam 2014:

CTM Hausmesse 2014

17.10.2014

Es ist soweit: Microsoft Dynamics NAV2015 ist da. einfach! effektiv! modern! integriert!

Was es zu entdecken gibt:

  • Design mit Kachelinfos im Windows Look and Feel
  • Topintegration zur Office-Welt
  • Belegerstellung aus NAV in Word
  • noch mehr Analysemöglichkeiten in Verbindung mit Excel
  • ausgefeilter Standard-Zahlungsverkehr
  • Belegversand per Mail direkt aus NAV
  • Tablet Client für NAV Apps

Rollencenter NAV 2015

12.09.2014

CTM profiliert sich erneut mit Gold Partnerstatus für Microsoft Dynamics NAV

Mitarbeiterzertifizierungen, Kundenzufriedenheitsumfragen, Umsatzzahlen... Microsoft hat CTM ERP-Kompetenz auf höchstem Niveau bescheinigt.

Kommen Sie am 30. September zum 1. Bremer BusinessIT Tag an die Hochschule Bremen? Wir freuen uns über Ihren Besuch auf Stand 5.

Wichtigster CTM-Termin des Jahres: Zur Hausmesse am 13. November haben wir wieder eine spannende Vielfalt von NAV-Themen für Sie. Sind auch Sie schon neugierig, was NAV2015 Neues bringen wird? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

04.07.2014

Neues von Microsoft: Rollup 15 für NAV2013 und Rollup 8 für NAV2013 R2 sind da.

Eine interessante Verbesserung mit  dem neusten Rollup, ist die erhöhte Performance bei GDPDU von bis zu Faktor 8. Wenn Sie einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben, steht Ihnen diese und andere Informationen übrigens auch direkt in Ihrem Microsoft Customer Source Informationsportal zur Verfügung.

18.06.2014

Verstärkung bei CTM. Mit drei neuen Mitarbeitern vergrößern wir das Softwareteam!

Personelle Kontinuität ist ein Markenzeichen von CTM. Aufbau von Nachwuchs und frischer Wind durch neue Mitarbeiter sind eine wichtige Ergänzung. Und nicht zuletzt - wir haben viel zu tun und freuen uns über die Verstärkung. Dürfen wir vorstellen? Tino Da Silva Deinhardt ist Experte für NAV Finanzmanagement und Projektorganisation. Torsten Redeker und Claas Huesmann stehen als weitere erfahrene Berater für NAV2013 Kundenprojekte im Bereich Support, Schulung und Entwicklung zur Verfügung.

08.04.2014

Microsoft gewinnt Victor Award 2014 für beste ERP-Software

Victor 2014Im April 2014 hat Microsoft erneut den Victor Award gewonnen und hat als Sieger für die Kategorie beste ERP-Lösung SAP und Oracle auf Platz 2 und 3 verwiesen. Ganze 18.312 Leser des "PC Magazin", "PCgo" und "Business&IT" haben sich an der Wahl beteiligt. Auch für CTM, als Microsoft Gold Partner ist dies eine beeindruckende Bestätigung für viele erfolgreiche NAV-Implementationen und viele zufriedene NAV-Kunden.

21.02.2014

Neue Jobangebote bei CTM: Berater-Teamerweiterung für Microsoft Dynamics NAV geplant...

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Wollen Sie etwas bewegen? Wir sind auf der Suche nach kompetenten und projekterfahrenen NAV Entwicklern mit guter Beraterkompetenz und freuen uns über Initiativbewerbungen. Auch die Investition in eigenen Nachwuchs werden wir verstärken. Im Angebot haben wir ein Duales Studium in Kombination mit einer Ausbildung als Fachinformatiker sowie ein Traineeprogramm für Nachwuchsprogrammierer. Mehr Infos unter http://www.ctm-computer.de/unternehmen/jobangebote.

15.01.2014

53 Teilnehmer informierten sich beim traditionellen CTM Jahreswechselseminar

Das 11. Jahreswechselseminar präsentierte sich wie gewohnt in voller Besetzung und mit umfangreichen Themen. SEPA, Elstam, Reisekostenrecht, Neues in der Lohn/Gehaltsabrechnungssoftware sind nur ein paar wenige Stichworte: Das Programm hatte es mal wieder in sich. Erschöpft, aber zufrieden verabschiedeten sich die letzten Teilnehmer erst am späten Nachmittag.

Und auch der Termin für 2015 ist schon geplant: Sehen wir uns am Dienstag, den 13. Januar 2015 wieder?

22.11.2013

Und täglich grüßt das Murmeltier.

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen gesicherte, umfassende Informationen über die zahlreichen gesetzlichen Änderungen und der Umsetzung in Ihrer NAV Lohn/Gehaltssoftware an. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem

11. CTM Jahreswechselseminar Lohn/Gehalt am 14. Januar 2014 um 9.00 Uhr 

in die Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr. Bleiben Sie sattelfest und verschaffen Sie sich einen Überblick! Kompetente Fachleute aus den Bereichen Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht vermitteln Ihnen fachübergreifend, welche aktuellen Änderungen Sie zum Jahreswechsel bei Ihrer täglichen Personalarbeit beachten müssen.

Am besten gleich hier anmelden: stefan.berndt@ctm-computer.de.

04.11.2013

Mit 88 Besuchern volles Haus auch zur 26. CTM Hausmesse!

Die CTM Hausmesse war traditionell wieder gut besucht. 88 Gäste aus 52 Firmen haben den Tag genutzt, um sich zu informieren und Kontakte zu vertiefen. Mit einer anregenden Mischung aus Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. "Perspektiven mit CTM und Microsoft", "NAV2013 Projekt aus Sicht eines Kunden", "Mobile Lösungen", "SmartProjekt", "Grafische Plantafel" und nicht zuletzt der Dauerbrenner "SEPA" konnten sich Fachleute und Führungskräfte allgemein informieren oder auch persönliche Beratungsgespräche führen. Fazit unserer Besucher: "Eine gelungene Veranstaltung, wir kommen wieder!". Der nächste Termin am Donnerstag, den 13.11.2014 ist schon notiert!

CTM Hausmesse Team

01.10.2013

Führungswechsel bei CTM: Helmut Elsner übernimmt per 1. Oktober 2013 die Geschäftsführung als Nachfolger von Volker König.

Mit einem fulminanten Fest wurde unser Geschäftsführer Volker König nach 35 Jahren Tätigkeit bei CTM am 27. September 2013 in seinen wohlverdienten Ruhestand gefeiert und verabschiedet. Das neue Führungsteam besteht aus bekannten Gesichtern: Bisheriger Vertriebsleiter Helmut Elsner übernimmt die Geschäftsführung im Team mit Kirsten Langhans. Jan Evers, langjähriger CTM-Projektleiter, erweitert seinen Verantwortungsbereich als Softwareleiter und Prokurist. Kontinuität im Wandel - Sie können sich bei CTM weiterhin auf Kompetenz, Flexibilität und zuverlässige Partnerschaft freuen!

19.09.2013

Testat für Dynamics NAV 2013 ab sofort verfügbar!

Das Testat zur Bestätigung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GOB) ist auch für NAV 2013 für Sie verfügbar. Damit wird bestätigt, dass die Buchführung einem sachverständigen Dritten innerhalb angemessener Zeit einen Überblicke über die Geschäftsvorfälle und über die Lage des Unternehmens vermittelt (s. §238 HGB).

Auf Wunsch können wir Ihnen dieses Zertifikat zur Verfügung stellen. Sprechen Sie uns an!

16.07.2013

Goldmedaille für CTM! Als Mitglied im 2013 President's Club gehört CTM zu den Top NAV Partnern weltweit.

Mit dieser internationalen Ehrung würdigt Microsoft die hervorragenden Leistungen und Erfolge von CTM. Nur fünf Prozent aller weltweiten Partner von Microsoft schaffen es in diesen besonderen Kreis.

„A 2013 Microsoft Dynamics President’s Club member illustrates a partner’s commitment to customer satisfaction and signifies its success in extending the Microsoft Dynamics platform to drive business advantages for customers.”

Wir, als CTM-Team sind stolz auf diese Leistung! Wir werden unser Bestes geben, weiterhin auf diesem hohen Niveau zu arbeiten und unsere Kunden mit tollen Lösungen zu begeistern.

17.05.2013

und Neues von Microsoft: Rollup 1-3 für NAV2013, Zusammenfassende Meldung, Supportlaufzeiten, Victor Award...

  • NAV2013: Bringen Sie sich mit dem Rollup Nr. 1-3 für NAV 2013 auf den neusten Stand!
  • ZM: Die Zusammenfassende Meldung steht mit Authentifizierung ab sofort zur Verfügung.
  • NAV2009: Der Mainstream-Support für NAV2009 verlängert sich bis zum 13.01.2015.
  • Victor Award: Sieger sind willkommen! Der Victor ist einer der wichtigsten IT-Preise in Deutschland und wird vom Weka Verlag verliehen. 30.000 Leser wählten unseren Partner Microsoft Deutschland GmbH auf den ersten Platz in der Kategorie ERP-Lösung.

 Victor Microsoft

 

26.04.2013

Besucheransturm zum CTM SEPA Workshop! Fast 100 Kunden aus 60 Firmen haben sich informiert...

Mit großer Freude können wir feststellen, dass die Möglichkeit zur Information und Meinungsbildung über das Thema SEPA im Rahmen von zwei Workshops auf äußerst großes Interesse gestoßen ist. An diesem Tag wurde die Vorgehensweise für eine erfolgreiche Umsetzung des Themas SEPA für die Organisation im Betrieb und die Umsetzung mit Microsoft Dynamics NAV präsentiert.

Wie im Workshop erwähnt, benötigen Sie für den Einsatz von SEPA eine neue Programmversion Ihres Navision-Zahlungsverkehrs. Sprechen Sie doch bitte Ihren zuständigen CTM-Vertriebsberater an, der Ihnen zeitnah ein Angebot für den Einsatz des neuen SEPA unterbreiten wird. Gerne schicken wir Ihnen auch die Vorträge als Vorabinformation zu.

Wenn der Echtstart von SEPA auch noch einige Monate entfernt liegt, so empfehlen wir Ihnen doch eine rasche Umsetzung, um eventuelle Terminprobleme zu vermeiden. Wir erwarten eine Vielzahl von Aufträgen, die wir in der Reihenfolge des Eingangs durchführen werden. Die Umstellung auf SEPA erfolgt am 1.2.2014, mit den Vorbereitungen sollten Sie schon heute beginnen.

Wir sind zuversichtlich, dass wir in gemeinsamer Zusammenarbeit die Hürde SEPA erfolgreich meistern werden!

11.04.2013

3 neue Stellen bei CTM: Vertriebsberater, Softwareentwickler, Azudenten...

CTM sucht kreative und engagierte Mitarbeiter zum weiteren Ausbau des CTM Teams. Insbesondere in der Druckindustrie haben wir eine große Nachfrage nach unserer integrierten NAV2013 und PrintVis-Lösung und suchen deshalb kompetente Verstärkung! Weitere Infos unter: http://www.ctm-computer.de/unternehmen/jobangebote/

22.02.2013

Erfassen Sie Texte in Microsoft Dynamics™ NAV? Dann ist das Zusatzmodul "easyTEXT" genau das Richtige für Sie.

Fühlen Sie sich beim Erfassen von Texten in Microsoft Dynamics™ NAV eingeschränkt? Dann sollten Sie sich das Zusatzmodul "easyTEXT" ansehen. Mit dem Fließtexteditor lassen sich auch mehrzeilige Texte mühelos erfassen oder per "copy and paste" einfügen.

Das bietet Ihnen "easyTEXT":

"easyTEXT" unterstützt Sie unter anderem bei Artikeltextbausteinen, Kontaktbemerkungen sowie beim Schreiben eines Angebots. Dabei wird die standardmäßig zeilenbasierte Erfassung von Texten durch eine freie Texteingabe in einem gesonderten Eingabefenster erleichtert, ohne dass Sie dabei durch eine zeilenweise Zeichenbeschränkung behindert werden. Die Zeilenumbrüche werden beim Eingeben oder Kopieren von Texten aus anderen Anwendungen automatisch durchgeführt. Ist Ihr Arbeitsplatz darüber hinaus mit Microsoft Word ausgestattet, lässt sich nach dem Verfassen Ihres Textes problemlos eine Rechtschreibprüfung durchführen.

Mit diesen Funktionen ist "easyTEXT" die kleine Erweiterung mit dem großen Zusatznutzen bei Ihrer täglichen Arbeit mit Microsoft Dynamics™ NAV.

Bestehen auf Ihrer Seite noch Fragen? Kein Problem! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für eine gemeinsame Teamviewer Sitzung. Anhand von Praxisbeispielen bringen wir Ihnen dort die Vorzüge von "easyTEXT" näher und gehen gezielt auf Ihre Fragen ein.

Für weitere Infos sowie bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

11.01.2013

10. CTM Jubiläums - Jahreswechselseminar war mit 58 CTM Kunden aus dem Personalbereich bestens besucht.

Einen solchen Andrang konnten wir zuletzt vor 2 Monaten zur Hausmesse verzeichnen, als Werdertrainer Schaaf zur Podiumsdiskussion bei CTM war. Offensichtlich scheint das Thema Lohn mindestens genauso viele Kunden zu bewegen. Wen wundert's. Verlässlich zum neuen Jahr müssen sich Softwarehersteller und Lohnanwender regelmäßig mit anspruchsvollen gesetzlichen Änderungen auseinandersetzen. Insbesondere die steigenden Anforderungen im elektronischen Meldewesen führen zu immer höheren Belastungen im Personalbüro. Die Einführung von ELStAM war natürlich eines der Hauptthemen. "Der Tag verging wieder wie im Flug, aber wir fühlen uns nun gut vorbereitet!" war das repräsentative Fazit eines Teilnehmers.

Auch nächstes Jahr werden wir garantiert wieder genügend Themen haben: Sie können sich also schon jetzt den neuen Seminartermin am 9. Januar 2014 notieren.

Jahreswechselseminar

07.12.2012

Zwei E-Bilanzmodule für NAV ab sofort zur Auswahl. Die Zeit rennt...

In nicht einmal 3 Wochen muss Ihre Buchhaltung E-Bilanz fähig gemacht sein.

Sind Sie sicher, dass Sie aktuell gut vorbereitet sind?

Zur Beantwortung dieser Frage möchten wir Sie tatkräftig unterstützen und stellen Ihnen für die schnelle und komfortable Abwicklung der E-Bilanz innerhalb von Microsoft Dynamics NAV zwei Module alternativ zur Verfügung.

1. "E-Bilanz-Taxonomie Zuordnung": Die Aufbereitung der Daten erfolgt mit diesem Programm, danach übermitteln Sie Ihre Buchhaltung an den Steuerberater, der dann die Weitergabe der E-Bilanz an das Finanzamt durchführt.

2. "E-Bilanz mit Direktausgabe Finanzamt": Ein integriertes Tool zur Erstellung, Pflege und Übermittlung der elektronischen Steuerbilanz an das Finanzamt.

Denken Sie daran, der 1. Januar 2013 kommt unweigerlich und wir möchten Sie nicht im E-Bilanz-Regen stehen sehen………. Sprechen Sie uns an!

16.11.2012

Kontinuität und Dynamik im Profifußball und in der IT: Was die mittelständische Wirtschaft vom Profifußball lernen kann...

„Erfolg in der Geschäftswelt, wie im Fußball hängt von den gleichen Managementfaktoren ab: Strategie, Struktur, Führung und Kultur. Vom Fußball können Führungskräfte besonders gut lernen, da Erfolg unmittelbarer gemessen und mit härteren Konsequenzen versehen ist,“sagt Professor Voelpel. Er forscht an der Jacobs University Bremen und ist davon überzeugt, dass Profi-Fußballstrategien auch Unternehmen zum Erfolg führen können. Dieser These sind CTM Geschäftsführerin Kirsten Langhans und Thomas Schaaf in einer Podiumsdiskussion auf den Grund gegangen. Über 100 geladene Gäste aus 60 mittelständischen Unternehmen hatten auf der Hausmesse die Gelegenheit dem Cheftrainer des SV Werder und dienstältesten Coach der Liga, Fragen zu seinem erfolgreichen Führungsstil zu stellen. Anschließend hat Thomas Schaaf einen Spendencheck im Wert von € 2.500,- überreicht bekommen, den er als Botschafter der Kinderhilfsorganisation „Trauerland“ entgegennimmt.

Spendenübergabe an Thomas Schaaf

09.11.2012

Themen auf der CTM Hausmesse: Bleiben Sie am Ball! Mit einem Mix aus Vorträgen und Einzelgesprächen...

Nutzen Sie die Gelegenheit. Wir stehen Ihnen auch in Einzelgesprächen zu folgenden Themen zur Verfügung:

 1. Das neue Release: Microsoft Dynamics NAV2013

Microsoft Dynamics NAV 2013 1. Vortrag 2. Vortrag
mit Gunther Strickert 10.45 Uhr 14.15 Uhr

2. Unsere Branchenlösungen:

  • Druckindustrie NAV – PrintVis
  • Lebensmittelproduktion NAV Best Food
  • Vermietung u. Maschinenhandel RentNAV
  • Projektmanagement smart-project für NAV

3. Die Addon-Lösungen:

  • NAV Mobile Lösungen Logistik
  • NAV Mensch und Zeit
  • NAV Finanzwesen
  • NAV OPplus und Workflow Eingangsbelege
  • NAV CRMplus und CTI Computer-Telefon-Integration
  • NAV - EASY-Archiv Integration
  • NAV - Personalverwaltung, - management
  • NAV - WebShop
  • Infrastrukturlösungen mit Lucatec und IBM

 4. Informations- und Auswertungstools:

  • E-Bilanz mit NAV
  • JetReports Berichtswesen und Business Intelligence
  • NAV und Excel-Powerpivot


02.10.2012

Microsoft Dynamics NAV 2013 ist da!

Wir freuen uns, Ihnen heute die lang ersehnte offizielle Verfügbarkeit von Microsoft Dynamics NAV 2013 bekannt geben zu können.

Microsoft Dynamics NAV 2013 ist die schnell zu bereit zu stellende, einfach zu benutzende Unternehmenslösung von Microsoft – entwickelt um die ambitionierten Ziele von klein- und mittelständischen Unternehmen zu unterstützen. Gerne präsentieren wir Ihnen die neuen Möglichkeiten:

 

Neues im Allgemeinen

  • Neue Clients (Windows, Web, Sharepoint)
  • Neue Funktionen /Verbesserungen der Oberfläche
  • Optimierte Office-Integration
  • Neues Modul: Abbildung von Montageaufträgen

​​Neues im Finanzwesen

  • Automatisierte Hintergrundbuchungen
  • Optimierung der Dimensionsbuchungen
  • Erweiterte Excel-Integration
  • Integrierte Liquiditätsplanung
  • Erweiterte grafische Darstellungsmöglichkeiten in NAV 2013
  • Integrierte Kostenrechnung

Neues in der Warenwirtschaft

1. Verbesserungen in der Beschaffungs-/ Planungssteuerung durch

  • Erweiterungen im Bereich Artikelverfügbarkeit
  • Neue Planungsparameter
  • Integration von Service und Projekten

2. Erweiterte Logistik mit dedizierten Lagerplätzen und optimierter Umlagerung

 

    Sprechen Sie uns an, gerne vereinbaren wir einen individuellen Präsentationstermin mit Ihnen. Oder kommen Sie zu unserer 25. CTM Hausmesse am 15.11.2012!

04.09.2012

NAV 2013 Beta Version bei CTM im Test. Erste Projekte stehen in den Startlöchern...

Dynamics NAV 2013 – Innovationen und Alleinstellungsmerkmale:

  • Genial einfach.
  • Anpassbar und Flexibel.
  • Betriebswirtschaftliche Integrallösung.
  • Rollenbasiert und Produktiv.
  • Unterstützung der Entscheidungsfähigkeit durch Visualisierung.
  • Ereignisgesteuert / Informationsbringschuld.
  • Verknüpfung unstrukturierter und strukturierter Daten.
  • 1 System – 3 Oberflächen (Richtiger: Für jede Aufgabe die beste Oberfläche).
  • Modern, Zukunfts- und Investitionssicher.

17.08.2012

Thomas Schaaf bei CTM: Kontinuität und Wandel in Sport und Wirtschaft

Wie bleiben wir am Ball? Eine Frage, die sich jedes Unternehmen stellen sollte!

Am 16. August hatten die CTM Geschäftsführer Volker König und Kirsten Langhans die Gelegenheit sich zu dieser Frage mit Werder Erfolgstrainer Thomas Schaaf auszutauschen und eine Diskussion über die Gemeinsamkeiten in Wirtschaft und Profifußball zu führen. Der Vergleich zwischen CTM und Werder hat zu interessanten Ergebnissen geführt:

1. Kontinuität: Thomas Schaaf ist schon 40 Jahre bei Werder, Volker König kann mit 34 Jahren CTM fast mithalten.

2. Wandel: Fußball und Software ist ein dynamisches Geschäft und ständig in Bewegung.

3. Mitarbeiter: Wir brauchen eher ein Team mit hervorragend ausgebildeten Spielern, die taktisch harmonieren als Starspieler.

4. Kultur: Wir wollen nicht nur den kurzfristigen Erfolg, sondern kümmern uns um langfristige Aufbauarbeit und verlässliche Strukturen.

Wir haben dabei festgestellt, dass Thomas Schaaf eine beeindruckende Persönlichkeit und ein bereichernder Gesprächspartner ist, der die Bodenhaftung nicht verloren hat. Wenn es ihm terminlich möglich ist, wird er auch zur CTM-Hausmesse am 15. November kommen, die dieses Jahr zum 25. Mal stattfindet. Das Thema Sport und Wirtschaft würden wir zu dieser Gelegenheit mit unseren Kunden und Interessenten erneut aufgreifen.

25.07.2012

Fachkräftemangel? Kein Thema bei CTM! Wir gestalten aktiv die Zukunft...

Zum 1. August 2012 gehen bei CTM gleich zwei "Azudenten" an den Start. Die Kombination einer Fachinformatikausbildung mit einem Wirtschaftsinformatik bzw. Informatikstudium ist die optimale Basis für die Entwicklung zum qualifizierten Softwareberater. Wir sind stolz auf die nachhaltige Entwicklung und Kontinuität unseres Mitarbeiterteams. Davon profitieren auch unsere Kunden!

19.06.2012

JetReports Grundlagenschulung am 3.7. und 16.7.12

Sie haben JetReports gekauft, aber benutzen es kaum? Sie würden gerne eine einfache Liste erstellen, wissen aber nicht mehr wie? Oder sind Sie Anfänger und hätten gern eine professionelle Grundlagenschulung?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten können, melden Sie sich am besten gleich an zur 

JetReports Grundlagenschulung am 03.07.2012 oder am 16.07.2012.

Das Seminar findet von 9.00 - 16.00 Uhr bei CTM in der Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr statt. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Schicken Sie uns bitte eine Mail oder kontaktieren Sie einfach Ihren CTM-Vertriebsberater. Besten Dank!

01.06.2012

Einladung zur Präsentation NACO 6 Kostenrechnung am 7. Juni 10.00 Uhr

Erleben Sie die Microsoft Dynamics NAV-Kostenrechnung NACO 6 in neuem Design mit vielen interessanten Erweiterungen gegenüber der bei Ihnen installierten NACO-Version. Mit NACO6 ermitteln, analysieren und berichten Sie schnell und einfach Ihre Kostenrechnung.

Leistungsfähige Umverteilungen, komfortable Verrechnungen, einfache Budgetierungen und hoch-flexible Berichte stehen Ihnen im Classic Client (CC) als auch im neuen Role-Tailored Client (RTC) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr!

30.05.2012

Die internationale Druckereimesse DRUPA 2012 war für CTM ein voller Erfolg!

314.500 Fachleute aus über 130 Ländern sind im Mai zur DRUPA nach Düsseldorf gekommen, davon 123.000 aus Deutschland. Sie konnten 1.850 Aussteller besuchen. Auf dem gemeinsamen Stand der weltweit agierenden PrintVis – Partner konnte CTM eine gute Besuchsfrequenz und -qualität verzeichnen.

Die CTM-Mannschaft war nicht nur mit fast allen deutschen Präsentationen weit vorne, sondern konnte auch andere Partner mit englischsprachigen Präsentationen unterstützen. Es wurden Kontakte zu nahezu 50 potenziellen deutschen Interessenten aufgebaut.

Die Vorteile von PrintVis mit dem neuen RTC waren offensichtlich überzeugend, schon auf der Messe kamen erste Projektzusagen. Der nächste Schritt lässt nicht lange auf sich warten. PrintVis für Dynamics NAV 2013 steht ab November 2012 in den Startlöchern.

P.S. Für diejenigen, die gern langfristig planen: Die nächste DRUPA findet in vier Jahren im Juni 2016 statt.

18.05.2012

App's für NAV: Es war noch nie so einfach!

Einfacher verkaufen? Wäre doch gelacht…

Alle Kundendaten, Angebote und Aufträge direkt auf Ihrem IPhone oder IPad verfügbar und immer mobil dabei!

Einfacher einkaufen? Selbstverständlich…

Nutzen Sie unterwegs Ihre Daten im Einkauf oder legen Sie neue Stammdaten und Belege an!

Einfache Preis- und Bestandsübersicht? Schon erledigt…

Finden Sie schnell und unkompliziert Ihre Artikelpreise und prüfen Sie Ihren aktuellen Artikelstamm. Jetzt und hier!

Bestellen Sie unsere Standard-Apps für NAV oder wünschen Sie sich etwas Eigenes! Einfach anrufen unter 0421-56902-60 oder eine Mail an Ihren persönlichen Vertriebsberater schreiben.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

04.05.2012

Informationen zur E-Bilanz

Das Steuerbürokratieabbaugesetz (SteuBAG) hat den Stein ins Rollen gebracht:  mit dem Wirtschaftsjahr 2013 wird es verpflichtend werden die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch zu übermitteln (BMF-Schreiben vom 28.9.2011, AZ IV C 6 – S 2133-b/11/10009). Alle bilanzierenden Unternehmen - unabhängig von Rechtsform und Größe - werden davon betroffen sein.  Dies bedeutet, den endgültigen Abschied der Bilanz in Papierform.  Was kommt konkret auf Sie zu? Wie kann CTM Sie bei der Umsetzung unterstützen? 

Die Unternehmen müssen umfassende strukturelle Anpassungen in der Finanzbuchhaltung und in den vorgelagerten Programmen, wie dem Verkauf, Einkauf und Lager vornehmen. Es gilt zu kontrollieren, ob hier die automatischen Buchungen E-Bilanz konform verbucht werden, denn die veröffentlichte Steuer-Taxonomie ist um ein Vielfaches detaillierter als die HGB-Taxonomie und den in der Wirtschaft verbreiteten Kontenplänen. Wer hier keine bösen Überraschungen erleben möchte, sollte frühzeitig handeln.

Sämtliche Prozesse in der Finanzbuchhaltung stehen auf dem Prüfstand: der Kontenplan muss erweitert werden, für die korrekte Zuordnung der Konten bei einzelnen Geschäftsvorfälle müssen Buchungsmatrixen ggf. angepasst werden. Die Taxonomie muss mit Ihren Konten eingerichtet werden.

Deutlich ist: Die elektronische Übermittlung der Bilanz ist kein rein technisches Problem. Darum planen Sie genügend Zeit ein, um Ihr Haus und Ihre Mitarbeiter auf die einschneidenden Neuerungen vorzubereiten. 

Folgende Kernfragen stellen die Weichen für einen Handlungsplan:

1. Werden Sie aus Microsoft Dynamics NAV eine elektronische Bilanz direkt, mit allem, was die E-Bilanz sonst noch fordert zu den Steuerbehörden senden?

2. Werden Sie Ihre Buchhaltung auf die neuen steuerlichen Gesetzgebungen umstellen,  E-Bilanz konform buchen und eine interne Taxonomie erstellen und diese an den Steuerberater senden um den endgültigen Versand der Bilanz durch den Steuerberater durchführen zu lassen

3. Werden Sie weiter so buchen wie bisher (z. B. nach HGB) und den Abschluss, also auch die Umgliederungen in evtl. Auffangpositionen für die E-Bilanz beim Steuerberater durchführen lassen, der dann auch den Versand der E-Bilanz durchführt

4. Haben Sie bisher noch keine Überlegungen zur E-Bilanz angestellt?

 

Wir würden freuen, wenn Sie uns eine kurze Information geben könnten, wie Sie die E-Bilanz in Ihrem Unternehmen umsetzen werden.

Planen Sie die Umsetzung der E-Bilanz rechtzeitig mit Ihrem Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer, für die IT-technische Beratung und konkrete Umsetzung stehen wir Ihnen vor Ort gerne zur Verfügung. 

12.04.2012

Einladung zur DRUPA 2012 vom 03.-16. Mai, Messestand D74 in Halle 9

Sichern Sie sich jetzt Ihren Topkunden-Bonus bei Ihrem Besuch auf unserem Messestand und lassen Sie sich überraschen: 5 Lizenzen zum Preis von 1!

Unser Ziel ist Ihre Effizienz im Wettbewerb. Nun haben wir einen weiteren Meilenstein für Sie genommen:

Die rollenbasierte Version für PrintVis ist da!

Lassen Sie sich auf der DRUPA (in Halle 9, Stand D74) die herausragenden Neuerungen präsentieren, bei dem für jeden Mitarbeiter nur die Daten und Funktionen eingeblendet werden, die er für die Erledigung seiner Aufgaben benötigt. Sie werden überrascht sein, wie viel Produktivität das neue Client-Konzept freisetzen kann.

Melden Sie sich noch heute per E-Mail an unter helmut.elsner@ctm-computer.de oder per Telefon unter 0421-56902-0 und sichern Sie sich zusätzlich zu Ihrem Topkunden-Bonus eine kleine Überraschung direkt auf der DRUPA 2012!

15.03.2012

Gut besuchter Fachinformationstag bei CTM zum Thema "Mensch & Zeit"

Unter dem Motto "Nicht mit Erfindungen, mit Verbesserungen wird man vermögend!" (Henry Ford) gab es zum Infotag viele Anregungen zu neuen Lösungen rund um das Thema Personal. Mitarbeiterportal, Bewerberportal, Personal- und Bewerbermanagement, Zeitwirtschaft, Zeiterfassung, BDE, Personaleinsatzplanung, mobile Lösungen und, und, und... Wenn aus der Optimierung von Personalverwaltung Zeit für eine konstruktive und nachhaltige Personalarbeit entsteht, haben alle gewonnen.

24.02.2012

CTM Fachinformationstag ´Mensch & Zeit´ am 15.03.2012 von 9.00-13.00 Uhr

Menschen machen Unternehmen erfolgreich. Mit welchen Instrumenten? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten für ein erfolgreiches Personalmanagement mit Microsoft Dynamics NAV. Erleben Sie
den Nutzen:  Bewerberportal? Mitarbeiterportal? Zeitwirtschaft? Zutrittskontrolle? Mobile Zeiterfassung? Sie haben die Wahl! Nutzen Sie den CTM Fachinformationstag ´Mensch & Zeit´ am 15.03.2012 von 9.00 - 13.00 Uhr in der Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr, um sich umfassend zu informieren und Ihre Geschäftsprozesse weiter zu optimieren. Sie sind herzlich eingeladen und bitten zur Planung um eine kurze Mail an norbert.fromm@ctm-computer.de.

05.02.2012

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...wer Jet Reports für Microsoft Dynamics NAV nutzt, auch!

Das neue Fachbuch Jet Reports 2010/2011 können Sie ab sofort für € 39,30 bei CTM bestellen. Alle Erweiterungen und Neuerungen von JetReports 2010/2011 sind beschrieben.

Schicken Sie einfach eine kurze Mail an uwe.moeller@ctm-computer.de.

Mit Jet Reports® steht Ihnen ein einzigartiges Werkzeug zur Verfügung, um individuelle und flexible Auswertungen und Berichte für Microsoft® Dynamics NAV und alle vorhergehenden Versionen von Navision zu erstellen.

Dieses Buch vermittelt das notwendige Wissen zu Excel, zu Dynamics NAV und zu Jet Reports. Der Anwender wird in die Lage versetzt, auch anspruchsvolle Auswertungen ohne Programmierkenntnisse und ohne externe Dienstleister zu erstellen.


Schritt für Schritt werden Beispiele aufgebaut um Daten zu dem werden zu lassen was sie sein sollten: Informationen - aussagefähig, aktuell und genau so aufbereitet wie sie für das tägliche Geschäft benötigt werden.

20.01.2012

Besucheransturm bei CTM: 88 Kunden haben sich auf zwei Veranstaltungen im Bereich Personal und Fibu informiert...

Zum 9. CTM-Jahreswechselseminar wurden wie jedes Jahr die Neuigkeiten im Personalbereich präsentiert. Mit unserem Vortragsmix zu diversen Personalthemen und Informationen zur Umsetzung in NAV sind unsere Lohnkunden gut vorbereitet auf die gesetzlichen Änderungen der nächsten Monate. Auch nach dem Jahresabschluss-Seminar Finanzbuchhaltung fühlten sich die Besucher gut informiert und auf der sicheren Seite. Besonders beim Thema E-Bilanz ist einiges klar geworden. Die meisten Kunden haben festgestellt: "Wir wissen, was wir die nächsten Monate zu tun haben, aber auch, dass wir noch genügend Zeit zur Umsetzung haben."

03.01.2012

Einladung zum FIBU-Jahresabschluss-Seminar am 19.01.2012 bei CTM in Stuhr.

Ein simpler Buchungsfehler? Wolfgang Schäuble hat sich um 55 Milliarden verrechnet. Das wird Ihnen wohl eher nicht passieren. Aber man sieht, dass kleine Fehler große Wirkung entfalten können. Deshalb geht nichts über eine gute Vorbereitung, ganz besonders zum Ende eines Geschäftsjahres in der Finanzbuchhaltung.

Wir laden Sie deshalb ein zum

FIBU-Jahresabschluss-Seminar am 19. Januar 2012 um 9.00 Uhr

in die Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr. Informieren Sie sich über wichtige Neuerungen und Änderungen der relevanten Rechnungslegungsstandards und erfahren Sie anwendbares Praktiker Know-How. So sind Sie auf die effiziente Erstellung Ihres Jahresabschlusses 2011 bestens vorbereitet.

 Folgende Themen stehen auf dem Programm:

 1. Infos über gesetzliche Bestimmungen zum Jahresabschluss

(Wirtschaftsprüfer Roland Warnholtz von Sozietät Von Diest, Greve und Partner)

  • Erfahrungen mit dem BiLMoG
  • Aktueller Stand und Ausblicke zur E-Bilanz
  • Aktuelles zur Umsatzsteuer
  • Hinweise zum Jahreswechsel 2011/2012

 

2. Jahresabschlussarbeiten mit Microsoft Dynamics NAV

3. Neuigkeiten zur digitalen Betriebsprüfung per GdPdU

4. Informationen zur neuen Version OPplus

14.12.2011

„PrintVis – Ready To Run“: Neues Softwarepaket für Druckereien geschnürt...

Die Branchenlösung für die Druckindustrie – Ready To Run

Mit PrintVis bieten wir seit Jahren erfolgreich EINE Software für Kalkulation, Auftragssteuerung, Fakturierung und alle weiteren Belange der Druckbranche an, voll integriert in die moderne ERP-Umgebung Microsoft Dynamics NAV.

Mit der neuen Version „PrintVis – Ready To Run“ haben wir nun ein Paket geschnürt, mit dem Sie sofort loslegen können! Speziell für die Belange auch kleinerer Druckunternehmen bietet PrintVis - Ready To Run eine sorgfältig abgestimmte Konfiguration, die eine schnelle Einarbeitung und Implementierung erlaubt. Dabei können Sie jederzeit auf die komplexen Erweiterungsmöglichkeiten des PrintVis-Standards zugreifen – es gibt keine Limitierung für spätere Ausbaustufen! Wenn Sie live erleben möchten, welche Vorteile diese Lösung Ihrem Unternehmen bieten kann, sprechen Sie unseren Vertriebsleiter, Helmut Elsner, an. Telefon 0421-56902-20 oder helmut.elsner@ctm-computer.de

29.11.2011

Neu: SEPA Überweisung mit dem Modul Auslandszahlungsverkehr

Änderungen im Zahlungsverkehr ab dem 05.12.2011

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben werden innereuropäische Zahlungen ab Januar 2012 bereits innerhalb eines Geschäftstages ausgeführt. Im Zuge dieser Änderungen werden die bisherigen EU-Standardüberweisungen von der Deutschen Bundesbank ab dem 01.01.2012 nicht mehr angenommen und das alte Verfahren eingestellt. Daher können die Banken Ihre EU-Standardüberweisungen ab dem 05.12.2011 nicht mehr annehmen und verarbeiten. Als Alternative zur EU-Standardüberweisung steht Ihnen bereits jetzt die SEPA-Überweisung mit größerem Leistungsumfang zur Verfügung.

Falls Sie Zahlungen in das EU-Ausland über Microsoft Dynamics NAV mit dem Modul Auslandszahlungsverkehr durchführen, sollten Sie Ihren Navision-Zahlungsverkehr auf den neuesten Stand bringen. Hiermit ist das obige Verfahren gewährleistet.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

24.11.2011

Schon notiert? Das CTM-Jahreswechselseminar Lohn/Gehalt findet am Donnerstag, den 12.01.12 statt.

Überraschungen gibt es immer! Und Lohnbuchhalter sind eine Menge gewohnt. ELENA ist sang- und klanglos gestorben, wie geht es denn ELStAM? Auch dieses Jahr gibt es viel Neues. Gerne informieren wir Sie wie jedes Jahr und laden Sie herzlich ein zu unserem

9. CTM Jahreswechselseminar Lohn/Gehalt am 12. Januar 2012 um 9.00 Uhr

in die Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr. Informieren Sie sich über alle aktuellen Themen, die für Ihre tägliche Arbeit im Personalwesen von Bedeutung sind! Ihr Nutzen: Kompetente Fachleute aus den Bereichen Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht vermitteln Ihnen fachübergreifend, welche aktuellen Änderungen Sie zum Jahreswechsel bei der täglichen Personalarbeit beachten müssen.

Melden Sie sich am besten gleich per Mail (stefan.berndt@ctm-computer.de) an!

22.11.2011

Neues Angebot: SERVICEplus Komfortlösung Windenergieindustrie

Haben Sie Optimierungsbedarf im Servicebereich? Speziell für die Windenergiebranche können wir Ihnen die Softwarelösung SERVICEplus anbieten.

SERVICEplus ist eine modulare Softwarelösung zum Verwalten von Servicetätigkeiten. Speziell die Koordination und die Rentabilität der zu erbringenden  Serviceleistungen entscheiden über den Erfolg der Unternehmen. Die entscheidende Rolle zum Erfolg Ihres Unternehmens spielt auch in Zukunft der Mitarbeiter. Durch den Einsatz von SERVICEplus, wird der Mitarbeiter optimal bei der Planung, Abarbeitung, Erfassung und Berechnung von Serviceleistungen unterstützt. Dabei stehen Ihnen, wenn gewünscht, die kompletten ERP-Funktionalitäten zur Verfügung, für Material- und Ressourcenmanagement, etc.

...mehr Informationen...?
...dann wenden Sie sich an Norbert.Fromm@ctm-computer.de

16.11.2011

Wirtschaftsminister Rösler diskutiert am 15.11.11 in Berlin mit 12 Unternehmen unter Beteiligung von CTM über Fachkräftesicherung

Unsere Geschäftsführerin Kirsten Langhans hat für CTM an dem Treffen teilgenommen.

Pressemitteilung aus dem Bundeswirtschaftsministerium:

„Bundesminister Rösler hat sich mit führenden Unternehmen aus verschiedenen Branchen getroffen, um mit ihnen über Herausforderungen und Erfahrungen bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs zu sprechen. An dem Gespräch hat unter anderem auch der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, Raimund Becker, teilgenommen.

Bundesminister Rösler: "Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist eine entscheidende Voraussetzung für künftiges Wachstum und Wohlstand in unserem Land. Für unsere Unternehmen stellt sie eine der zentralen Herausforderungen dar. Deshalb ist es wichtig, dass wir den Dialog mit den Unternehmen suchen und deren Wünsche bei unseren politischen Entscheidungen zur Sicherung des Fachkräftebedarfs berücksichtigen.

Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist eines der zentralen Themen für das Bundeswirtschaftsministerium. Es setzt sich insbesondere für geeignete Rahmenbedingungen ein, um die Bemühungen der deutschen Wirtschaft zur Fachkräftesicherung zu unterstützen.“

Im Rahmen eines geförderten MINT-Mittelstandsprojektes, an dem CTM sich beteiligt hat, haben wir uns als sogenannte „Best-Practice“ Unternehmen im Bereich Personal profiliert. Dass wir deshalb als „führendes Unternehmen“ in eine ausgewählte Gesprächsrunde nach Berlin eingeladen worden sind, hat uns überrascht, aber auch sehr gefreut. Wir können schon stolz auf unsere Firma sein und spannend ist das Thema auf jeden Fall:

Ausgangspunkt ist die Aussage der Bundesagentur für Arbeit, dass sich in den kommenden 15 Jahren das Erwerbspersonenpotential um 6,5 Millionen reduzieren wird. Die Alternativen sind klar: Entweder gelingt es, die Zahl der Fachkräfte auf dem jetzigen Niveau zu halten oder die Umsätze gehen zurück. Ein Rückgang hätte enorme negative Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. 

 

Ausgewählte Ziele der Bundesregierung:

  • Erhöhung der Erwerbstätigenquote der 55- bis 64-Jährigen auf 60 %
  • Erhöhung der Erwerbstätigenquote der 20- bis 64-Jährigen Frauen auf 73%
  • Erhöhung der Zahl beziehungsweise des Arbeitsvolumens erwerbstätiger Mütter
  • Erhöhung des Anteils von Frauen in MINT-Studiengängen und –Berufen (MINT=Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik)

 

Was wir bei CTM tun und tun werden:

  • Erhöhung des Ausbildungsangebots durch Duales Studium
  • Nebenberufliche Finanzierung eines Studiums
  • Individuelle Weiterbildung persönlicher Kompetenz
  • Stetige fachliche Weiterbildung aller Mitarbeiter
  • Flexible Arbeitszeiten mit Teilzeitmöglichkeiten für bessere Vereinbarkeit Beruf/Familie und altersgerechter Arbeit.
  • Individuelle Arbeitsorganisation durch Zeitausgleich und Homeoffice als optionaler Arbeitsort
  • Gesundheitsförderung: Wir sind offen für individuelle Gespräche und Unterstützung persönlicher Konzepte

10.11.2011

Neues in Sachen GDPdU:

Seit dem 7.11.2011 steht ein Update für GDPdU für Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 zur Verfügung. Damit können Sie Geschwindigkeit und Effizienz zur Bereitstellung von Daten mittels GDPdU um ein Vielfaches steigern.

04.11.2011

Der Mix macht's: 24. CTM Hausmesse mit anregenden Vorträgen und vielen persönlichen Gesprächen.

Die 24. CTM Hausmesse war traditionell wieder gut besucht. 53 Gäste aus 40 Firmen haben den Tag genutzt, um sich zu informieren und Kontakte zu vertiefen. Mit einer anregenden Mischung aus Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. "Microsoft`s Cloud Angebote & NAV", "Business Intelligence mit Jet Reports", "Ready to Run für die Druckindustrie", "Risikomanagement" und individuellen Präsentationen, konnten sich Fachleute und Führungskräfte von den Perspektiven mit NAV und CTM überzeugen. Fazit unserer Besucher: "Eine gelungene Veranstaltung, wir kommen wieder!". Der nächste Termin am Donnerstag, den 08.11.2012 ist schon notiert!

31.10.2011

Einladung zur CTM Hausmesse am 3. Nov. 9.00 - 17.00 Uhr

Sicher kennen Sie Cirrocumulus- oder Stratocumulus-Wolken. Wenn Sie aber genau wissen möchten, was in der viel zitierten Cloud passiert, welchen Zusatznutzen Sie als NAV-Anwender davon haben könnten, dann sollten Sie uns besuchen. Neben vielen Individualgesprächen haben wir in diesem Jahr folgende Vorträge für Sie vorbereitet:

Raum 1 Thema Referent
09:30 Alles nur ge-Cloud? Hochschule Bremen
10:30 Microsoft´s Cloud Angebote & NAV Microsoft
11:30 JetReports: Berichtswesen und Business Intelligence Jet Reports
12:30 Vorteile der Anwendung von CRM in ERP- Systemen Microsoft
13:30 Alles nur ge-Cloud? Hochschule Bremen
14:30 Microsoft´s Cloud Angebote & NAV Microsoft
15:30 JetReports: Berichtswesen und Business Intelligence Jet Reports
16:15 Vorteile der Anwendung von CRM in ERP- Systemen Microsoft
Raum 2 Thema Referent
09:30 NAV Versandlösung Multiship Comsol
10:30 NAV Risikomanagement D&B Deutschland
11:30 Druckereilösung PrintVis ready-to-run CTM
12:30 EASY for NAV Schleupen
13:30 NAV Vertragsmanagement Comsol
14:30 Druckereilösung PrintVis ready-to-run CTM
15:30 NAV Risikomanagement D&B Deutschland

 

Themen für Ihre Individualgespräche könnten sein:

  • Was Sie schon immer über die Cloud wissen wollten
  • Microsoft´s Cloud Angebote & NAV
  • NAV Multiship - Versandlösung
  • NAV Webshop
  • NAV Mobile Lösungen Aussendienst
  • NAV Reisekostenabrechnung
  • NAV Vertragsmanagement
  • NAV Risikomanagement
  • NAV Lieferantenbewertung
  • NAV Workflow
  • NAV Zeit und Zutritt
  • NAV Finanzwesen und OPplus
  • NAV - EASY-Archiv Integration
  • JetReports Berichtswesen und Business Intelligence
  • Mobile Lösungen für NAV Logistik
  • Druckerei-Lösung PrintVis ready-to-run

21.10.2011

Microsoft ernennt CTM erneut zum Mitglied des Microsoft President’s Club...

Mit dieser internationalen Ehrung würdigt Microsoft die hervorragenden Leistungen und Erfolge von CTM. Nur fünf Prozent aller weltweiten Partner von Microsoft schaffen es in diesen besonderen Kreis. Diese Auszeichnung ist Resultat eines hohen Qualifizierungsgrades der CTM Mitarbeiter, ausgezeichneter Markterfolge und hoher Kundenzufriedenheit!

13.10.2011

JetReports Workshop ein voller Erfolg!

45 Teilnehmer ließen sich am 11.10.2011 bei CTM von JetReports begeistern. Dieser Andrang zeigt, dass JetReports wieder neue Aktualität und Perspektiven hat. Einige neuen Vorteile liegen auf der Hand:

Mit JetReports – Express steht allen NAV 2009 Anwendern eine kostenlose Version zum Einsteigen zur Verfügung.

Jeder Kunde, der dann ernsthaft weitermachen will, wird sich für JetReports – Essentials entscheiden.

Mit Jet Enterprise ist das Thema Business Intelligence intelligent gelöst. Mit Datawarehouse und Cube-Funktionalitäten können Daten aus NAV und anderen Datenbanken extrahiert und dann inhaltlich sowie optisch in vielfältigster Form gestaltet werden. Das Paket liegt preislich weit unter vergleichbaren Produkten wie z.B. Qlikview oder Targit. Zur Hausmesse werden wir JetReports wieder präsentieren, jeder kann seine Kunden und Kontakte motivieren diese neue Gelegenheit zur Information zu nutzen.

21.09.2011

JetReports Informationsseminar am 11.Oktober 2011

JetReports - Business Intelligence und Reporting in einem Werkzeug.

Sie verfügen mit Microsoft Dynamics NAV über eine hervorragende Unternehmenssoftware mit der Sie alle notwendigen Daten über Ihre Kunden, Lieferanten, Lager, Verkaufs- und Finanzzahlen speichern. Aber wie viel Zeit benötigen Sie zur Übertragung der Daten in Excel-Auswertungen, Reports und Business-Diagramme?

Mit JetReports arbeiten Sie anders - direkt in Excel. Ein Programm das Ihnen vertraut ist.

Diese und weitere Möglichkeiten mit dem schon in den neuesten Dynamics NAV 2009 Lizenzen enthaltenen Jet Express, so wie den Modulen Jet Essentials und Jet Enterprise (jetzt neu mit Datawarehouse und Cube-Funktionalitäten) möchten wir Ihnen in dem

CTM Informationsseminar JetReports
am Dienstag, 11. Oktober 2011 um 10.00 Uhr

in unserem Haus in der Jupiterstr. 4, 28816 Stuhr vorstellen und Sie dabei auch zur Diskussion und Fragerunde einladen.

Bringen Sie Ihr BI- und Reporting-Wissen in nur wenigen Stunden auf den neuesten Stand!

Agenda:

  • 10:00 – 12:00h JetReports Express, Essentials, Enterprise – Informations-Seminar
  • 12:00 – 13:00h Mittagspause
  • 13:00 – 16:00h Tipps & Tricks  (für JetReports-Anwender und Besonders-Interessierte)

Wir freuen uns, dass zu diesem Seminar die Geschäftsführer von der JetReports Deutschland GmbH, Jennifer Singleton und Peter Brandt, bei uns im Haus sind.

08.08.2011

E-Bilanz: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Die E-Bilanz verschoben, das elektronisches Entgeltnachweis-Verfahren (ELENA) gestoppt: die digitalisierte Zukunft lässt offenbar noch auf sich warten. Allerdings: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, dafür sind die Dinge zu weit gediehen und das staatliche Interesse zu groß.

Erst einmal aber gilt gemäß die Nichtbeanstandungsregelung des Bundesfinanz-ministeriums. So wird es nicht beanstandet, wenn die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr 2012 noch nicht gemäß § 5b EStG nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung übermittelt werden. Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung sind in diesen Fällen in Papierform abzugeben. Bei kalendergleichen Wirtschaftsjahren bedeutet dies, dass erst für das Jahr 2013 und damit erst in 2014 elektronisch übermittelt werden muss.

Es bleibt aber auch dabei: Rechtzeitige Vorbereitung ist notwendig. Die Finanzverwaltung hat klargestellt, dass der Zeitpunkt verschoben, aber die Anforderungen an die E-Bilanz gleich geblieben sind. Sobald die gesetzlichen Grundlagen für die E-Bilanz und der Umfang der zu übermittelnden Daten gesetzlich verabschiedet ist, werden wir Ihnen ein CTM-Inhouse Seminar anbieten. An einem Tag werden wir Ihnen alle notwendigen Informationen zur Erweiterung des Kontenrahmens und zur softwaretechnischen Umsetzung in Microsoft Dynamics NAV vermitteln.

Wir werden dafür sorgen, dass Sie der E-Bilanz entspannt entgegensehen können!

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

29.07.2011

ELENA-Verfahren wird eingestellt

Bezug nehmend auf Ihr Lohn/Gehaltsprogramm informieren wir Sie heute über den aktuellen Stand des ELENA-Verfahrens. Am 18.07.2011 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) eine Pressemitteilung zum Ende von ELENA im Internet veröffentlicht.

„ELENA-Verfahren wird eingestellt" <http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Presse/pressemitteilungen,did=424742.html>

 

Laut Information des BMWi besteht die Meldeverpflichtung von ELENA-Daten bis zum in Kraft treten eines Gesetzes, dass die Meldeverpflichtung aufhebt. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie plant einen entsprechenden Gesetzentwurf, mit dem frühestens nach der Sommerpause zu rechnen ist. Sofern ein Arbeitgeber keine Meldungen mehr abgibt, muss er nicht mit Restriktionen rechnen. Sollte das angekündigte Gesetz nicht verabschiedet werden, sind die fehlenden Monate nachzumelden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Neues von CTM.

Branchenlösung KatarGo

weiterlesen

Wir sind für Sie da.

Jupiterstr. 4
28816 Stuhr
Tel. 0421 56902-0
info@ctm-computer.de